Erfolgsfaktor Interim-Management

 

Warum Beratung wenn nicht auch Interim?

Wo liegt der Vorteil?

Wie kann dieser Erfolgsfaktor abgerufen und verstanden werden?

 

Interim-Management bedeutet:

- Management auf Zeit

- passende Projektführung nach Ihren Vorstellungen

- abrufbares spezifisches Knowhow in kürzester Zeit

- Entwicklung und Begleitung umsetzungsstarker Konzepte

- ergebnisorientiertes Arbeiten

- Sicherheit in der Umsetzung

- Verstärken der Managementkapazität

- Bildung von neuen Skills

- vielfältiges Einsatzgebiet

"Kooperation, Vertrauen, partnerschaftliches und zielgerichtetes Arbeiten führt zu gewünschten Ergebnissen."

- G. Sieling

Netzwerke:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Gabriele Sieling | Interim-Management